fbpx

Unternehmen

Die Schwierigkeit liegt nicht darin, die neuen Ideen zu finden, sondern die alten loszuwerden

John Maynard Keynes, britischer Ökonom, Politiker und Mathematiker (1883 – 1946)


Beratung für kleine und mittelständische Unternehmen

(Effektive Unterstützung für Sie – individuell und vor Ort)

Aus den starken Veränderungen der Arbeitswelt innerhalb des letzten Jahrzehnts ergeben sich zunehmend veränderte Ansprüche an die Finanzplanung im Unternehmen.
Eine systemische Finanzberatung hilft, Schwachstellen zufinden und Engpässe zu vermeiden.

Wir setzen mit unserem Konzept auf Individualität und bringen Seminarinhalte auf ihren persönlichen Bedarf zugeschnitten, direkt in ihr Unternehmen.

Henry Mahlein, Beratung für Unternehmen

  • Was ich Ihnen bieten kann…
    • Systemische Beratung, Coaching und Teamentwicklung
    • Unterstützung bei der Veränderung der Betriebsorganisation (z.B. change management)
    • Business Coaching zur Entwicklung neuer Sichtweisen und Perspektiven und damit auch neuer Handlungsalternativen
    • Systemische Finanzberatung im Bereich Controlling, Strategie-, und Maßnahmenentwicklung im
      kaufmännischen Umfeld
    • Digitalisierung durch systemisches Coaching begleiten und vermitteln
    • Unterstützung im Aufbau einer effektiven Finanzbuchhaltung
    • Systemische Organisationsaufstellungen im Rahmen von Konfliktmanagement und Teambildung

Dies sind nur einige Angebotsbeispiele, sprechen Sie uns an, gerne entwickeln wir mit Ihnen individuelle Konzepte.
Falls Sie es wünschen, kümmern wir uns auch um externe Räumlichkeiten.

Welche Vorteile bietet systemisches Coaching?

Henry Mahlein, Beratung für Unternehmen

Unternehmen treffen täglich finanzielle Entscheidungen, viele sind richtig, meist intuitiv und unbewusst doch die Komplexität lässt viele Unternehmen auch schlingern und scheitern. Eine systemische Betrachtung im Vorfeld hilft, auch kleine Fehler, die große Effekte auslösen können, zu vermeiden.

Systemisch zu arbeiten bedeutet, sich vom eindimensionalem Ursache-Wirkungs-Denken zu verabschieden und die Komplexität von Wirkungszusammenhängen und das Denken in Zusammenhängen anzunehmen.

Beim Coaching wird an die Ressourcen und Erfahrungen des Klienten angeknüpft und der Klient entwickelt im Prozess seine für ihn passenden Lösungen.